Der Träumer

Ab 10 Jahre

Der Träumer

Foto: Aladin Verlag

Der achtjährige Neftalí sammelt alles, was er findet:

Glasscherben, Muscheln, Tannenzapfen – oder Wörter, die er auf Zettel schreibt. Nur Neftalís Vater kann die Tagträume seines Sohnes nicht verstehen. Er wünscht sich, dass seine Kinder etwas Vernünftiges werden. Eine Geschichte über einen verträumten Jungen, der mit 15 für ein Studium nach Santiago zieht und später der berühmte Schriftsteller Pablo Neruda wird. „Der Träumer" wurde 2015 mit dem Jugendliteraturpreis „Bestes Kinderbuch" ausgezeichnet.(P.MunozRyan, AladinVerlag, 16,90)

Mehr Artikel auf ALSTERKIND.com:

CD-Tipp: Märchen

CD-Tipp: Märchen

Berühmt wurde die Schwedin Astrid Lindgren mit „Pippi Langstrumpf“, doch genauso toll sind ihre Märchen. So tauchen Petra und Peter, zwei...
WEITERLESEN

Künste

Künste

Wir möchten Ihnen einen Einblick geben, wie die durchschnittliche Entwicklung eines Kindes verläuft. Die Auflistung erhebt keinen Anspruch auf...
WEITERLESEN